Heute lese ich …

Heute lese ich … „Comfort Food – Gute-Laune-Küche aus New York“ von Russell Norman, erschienen 2017 im Prestel Verlag. Zum Inhalt: Russell Norman hat zwanzig Jahre lang in vielen berühmten Restaurants als Kellner, als Barmann, als Manager oder als Geschäftsführer gearbeitet, bis er sich dann 2009 mit seinem besten Freund selbstständig machte und inzwischen acht…

[Montagsfrage]

Es ist Mittwoch und wer hier liest, der weiß, dass dann meine Antwort zur Montagsfrage vom Buchfresserchen erscheint. So auch heute wieder …. Montagsfrage: Gibt es ein Buch, dass du früher richtig gern mochtest, aber inzwischen nicht mehr? Gut, dass ich die Montagsfrage immer erst am Mittwoch beantworte (bzw. veröffentliche) – so hatte ich ein paar…

abc-etüden …

Es ist wieder Zeit für die abc-etüden, zu denen Christiane einlädt. Es geht darum, aus drei vorgegebene Wörtern eine kurze Geschichte aus maximal zehn Sätzen zu kreieren. Diesmal stammt die Wortspende von Ludwig Zeidler, der auch Woche für Woche die wundervollen Beitragsbilder spendiert, und lautet Kunstrasen Gebrauchsanweisung Bürosex …. und ich weiß auch nicht, warum ich…

Ein Tag im Mai ….

Heute mal keine Memories, statt dessen gibt es einen Text, der im Zuge einer Schreibübung entstanden ist …..     Emmi hatte gefühlte 437 Millionen Gänseblümchen an ihrem Körper kleben. Sie waren überall: Als Blumenketten auf ihrem kleinen blonden Lockenkopf, mehrfach um den Hals geschlungen, verknotet an ihrer hellblauen Lieblingshose, in den Knopflöchern der weißen…

Heute lese ich …

Heute lese … „Der schwarze Thron – Die Schwestern“ von Kendare Blake, erschienen 2017 im Penhaligon Verlag.   Zum Inhalt: Mirabella, Katharine und Arsinoe sind Schwestern, mehr noch – sie sind Drillinge und die Töchter der Königin des Inselreichs Fennbirn. Jede der drei wird mit einem bestimmten magischen Talent geboren – aber nur diejenige, die…

[Wochenrückblick] nothing special … (???)

Ich habe zwar kurz überlegt, ob ich diese Woche beim Rückblick von Nela mit machen soll, da nicht wirklich irgendwas besonderes passiert ist, aber manche Gewohnheiten sind einem ja schon lieb und fast in Fleisch und Blut übergegangen, deshalb auch heute wieder …. Was hast du in der letzten Woche erlebt? Wie schon oben erwähnt,…