Unterwegs …

Schon vor ein paar Tagen …. Es war ein stürmischer, aber relativ schöner Tag und man merkte, dass der Herbst nun mit aller Macht kommt. Ich liebe Wind – solange er nur um meine Nase weht und nicht unser Dach abdeckt – also ging es für eine Weile ab nach draußen und es gelang mir…

Buchdate #7: Die Empfehlungen

Ursprünglich veröffentlicht auf Zeilenendes Sammelsurium:
Momentan fehlt mir vor allen Dingen Ruhe, Zeit und Konzentration, um all das zu tun, was ich gern tun würde. Vielleicht schreibe ich darüber morgen einen Blogartikel, der die Situation für euch nachvollziehbar macht. Dennoch möchte ich euch um Verzeihung bitten, dass es sowohl mit den Verlinkungen der…

Buch-Date #7: Die Auslosung

Ursprünglich veröffentlicht auf Zeilenendes Sammelsurium:
Die Frist ist gelaufen und wir dürfen uns schon jetzt auf mindestens 45 Buchempfehlungen und 15 Rezensionen freuen, denn wir sind erfreuliche 15 Teilnehmer*innen beim vorweihnachtlichen Advents-Buch-Date. Lest hier, wer mit wem ein literarisches Date haben wird. Mrs. Postman empfiehlt Tausend drei Bücher. Tausends Angaben: Die letzten drei…

Die dicke Elli

Von unserem wundervollen homophoben Kater habe ich ja schon einmal berichtet. Und wie er andockt und auf „Nein“ hört. Wir haben allerdings auch noch die dicke Elli, die bei uns im Haus lebt. Die dicke Elli war nicht immer dick. Als sie zu uns kam – aus der gleichen Pflegefamilie wie ihr homophober Freund –…

abc-etüden ….

Sehr spontan fielen mir zu den Etüden diese Woche, die Christiane veranstaltet, doch noch ein paar Zeilen ein. Die Wortspende kommt diesmal von redskiesoverparadise.wordpress.com.  Und wie ihr merken werdet, laufen mir gewisse Dinge immer noch hinterher 🙂  …. Monat fragwürdig gehen In dem letzten Monat waren Dinge passiert, die Polizeioberkommissar JW vor mehrere Rätsel stellte. Am merkwürdigsten war…

Buch-Date: Advent, Advent, das Regal brennt

Ursprünglich veröffentlicht auf Zeilenendes Sammelsurium:
Es ist wieder Zeit für ein Buch-Date. Ein Buch-Date, in dem wir uns auf die besinnliche Zeit des Jahres einstimmen. Wir stärken uns mit guter Lektüre, bevor wir im adventlichen Stress zwischen Glühweinkater, langweiligen Weihnachtsfeiern, plätzcheninduzierter Diabetes und überfüllten Spielwarenabteilungen ganz vergessen, was Lesen überhaupt ist. Und damit…