Valencia – ein Bericht

Wie ihr wisst, war ich nach Ostern eine Woche in Valencia und an ein paar Dingen möchte ich euch teilhaben lassen und die ein oder andere Empfehlung aussprechen, falls ihr mal in diese wunderschöne Stadt reisen solltet. Wo fange ich an? Zahlen und harte Fakten erspare ich euch – da schaut ihr lieber bei Wikipedia oder…

Impressionen

Ich habe am Sonntag den wunderschönen Sonnentag genutzt und bin mit Handykamera und meiner uralten Fuji in den Wald gestromert, um ein wenig zu experimentieren. Hier seht ihr das, was dabei entstanden ist…… Sogar der Räuberhauptmann hat sich auf ein Bild geschlichen …       … und dabei hab ich gemerkt, wieviel Spaß mir…

Shopping und verschwundene Städte

So, nun kommt der zweite Teil von meinem kleinen Urlaubsbericht. Den ersten Teil findet ihr hier. Wer von Brüggen aus shoppen möchte, der sollte am besten nach Roermond fahren. Dort findet ihr eine sehr große Shopping-Mall mit Designer-Outlet-Läden (von der wir nicht so angetan waren. Wahrscheinlich sind wir nicht so die Designer-Typen .-) ). Roermond…

Von Kühen, Burgen und Büchern …

Manchmal, also eher selten, berichte ich von Orten, an denen ich Urlaub oder einen Ausflug gemacht habe. So auch jetzt … Ich war ein paar Tage mit meiner Familie an der holländischen Grenze. Genauer gesagt in Brüggen, eine kleine Gemeinde im Naturpark Maas-Schwalm-Nette. Brüggen ist nett, unspektakulär und auch die Burg, die es zu bieten hat,…

pulverschmaus und burgfräulein

wer meinem blog folgt, der weiß, dass ich mich auf kein bestimmtes thema festlegen möchte und über alles mögliche schreibe und deshalb kommt jetzt – wie schon angekündigt  – mein bericht über ein ausflugziel….omg (das wirkt in kleinen buchstaben geschrieben ja irgendwie so gar nicht) – jetzt schreibt sie auch noch reiseberichte???? vollkommenentsetztguck. nein, tut…