Nicht fertig werden – Eine Entwicklung …

Ich habe gekritzelt und war unzufrieden und habe überarbeitet und war immer noch unzufrieden und habe wieder überarbeitet und hier zeige ich euch Stück für Stück, was aus meinem Kritzelkram geworden ist.

2017-07-02 15.43.31.jpg

Es war mir zu blass, zu nichtssagend, zu lasch, zu ….

Also schnappte ich mir meine Öl-Pastell-Kreiden und wirbelte drauf los.

Schon besser – es sprach zu mir, aber noch undeutlich. Also hörte ich hin und verstärkte die Farben.

Aber zufrieden war ich immer noch nicht und so schlief ich drüber und in meinen Träumen sah ich Schleier und Klebestreifen …

Aber das war mir dann wieder zu rosa-lastig. Also entfernte ich die Klebestreifen wieder und kratzte mit dem Spachtel etwas Masse ab und strich noch verdünnte Farbe über ein paar Stellen…

… und so bleibt es jetzt (erstmal 😊)…..

Acryl mit Zeitungsschnipsel und Öl-Pastell-Kreide, Juli 2017

Advertisements

2 Gedanken zu “Nicht fertig werden – Eine Entwicklung …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s