Ungefiltert …Von Zwängen

Ich musste es tun.
Ich wurde gezwungen.
Von den Pubertären.
Und probieren musste ich auch.
Obwohl ich letztens noch in einem Kommentar erwähnte, dass ich es gar nicht muss.
Und jetzt das.
Und es war….
….. bäh!

Selbst den Pubertären schmeckte es nicht ….

2017-06-20 12.47.34.jpg

Advertisements

43 Gedanken zu “Ungefiltert …Von Zwängen

  1. Wir haben (angestachelt von den vielen Experimenten auf Instagram) nun auch den Test gewagt. Allerdings nur eine halbe Pizza als Kuchenersatz, nicht eine ganze pro Person als Hauptmahlzeit. Und das ging eigentlich, wie eine Art Brownie. Die zweite Hälfte gibt es dann am Wochenende – danach bilde ich mir dann eine Meinung. ;o)

    Gefällt 2 Personen

  2. Merke: Beim nächsten Mal auf den Onkel Zeilenende hören … Sag das deinen Gören … Der Onkel Zeilenende hat immer gute Ratschläge:

    1. Jägermeister immer nur aus dem Tiefkühler in Gläsern aus dem Tiefkühler
    2. Trockenen Drehtabak kriegt man mit Kartoffelschale wieder frisch
    3. Schokopizza nur bei tüteninduziertem Fressflash und in dem Fall nach dem Döner

    Ich wäre ein toller Onkel.

    😀

    Gefällt 3 Personen

  3. Mir würd glaub nach einer halben davon schlecht werden 🤢 und wie schon in dem anderen Beitrag erwähnt: wenn auf konventionellen Fertigpizzen schon Käse aus dem Labor landet….was passiert dann mit der Schoggi damit sie die niedrigen Temperaturen aushält….aber gleichzeitig dann ( vermutlich…..oder noch nicht mal das? 😉 ) in geschmolzenem Zustand verführerisch aussehen soll…..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s