abc-etüden …

Die Worte von der letzten Woche konnte ich leider nicht verwenden, hatte aber immerhin eine gute „Ausrede“, da ich im Urlaub weilte. Meine App auf dem Smartphone funktioniert leider nicht immer so, wie ich das möchte – aber jetzt bin ich wieder back in good old town und bei den abc-etüden von Christiane dabei.

Die Wortspende kommt diesmal von Red skies over paradise und lautet

Kellerdurchbruch
hermetisch
brandschatzen

Hör endlich auf, in meinem Revier zu brandschatzen – du weißt ganz genau, was als nächstes passieren wird!

Jonny machte sich ganz klein, als er diese drohenden Worte hörte und versuchte mit den Schatten des Kellerdurchbruchs zu verschmelzen.

Aber natürlich hatte Milan ihn gesehen und baute sich nun vor ihm auf.

Wie oft habe ich es dir schon in deine angefressenen Ohren gejault und du willst es einfach nicht hören: Hier jage nur ich und meine Bande – du hast hier nichts verloren. Geh zur siebten Straße und versuche dort dein Glück.

Milan und die anderen Jungs seiner Gang hatten Jonny nun fast hermetisch von allen anderen Ausgängen des dunklen Raumes abgeriegelt – wenn er entkommen wollte, dann ging es nur durch den kleinen Durchbruch, der genau in seinem Rücken lag und den die anderen noch nicht wahrgenommen hatten.

Jonny versuchte es noch ein letztes Mal: Aber du weißt selbst, dass dort nichts zu holen ist – nur hier gibt es die dicken Fische.

Genau – und das Hafenviertel ist mein Viertel. Milan kam nun näher und näher und seine Augen leuchteten beängstigend.

Da gab Jonny auf, zog seinen Schwanz ein und huschte flink wie ein kleiner schwarzer Kater, der er ja nun auch war, durch das schmale Loch in die Dunkelheit davon.

 

Advertisements

12 Gedanken zu “abc-etüden …

  1. Immer wieder faszinierend, wie aus einzelnen Worten eine Geschichte entstehen kann. Scheinbar zusammenhanglos beflügeln sie die Phantasie und schon läuft in Gedanken ein kleiner Film ab. Mit allen Sinnen schreiben – genau das ist der Schlüssel für eine gelungene Geschichte. Mir gefällt Deine Geschichte über Jonny, den Kater ausnehmend gut. Vor allem, weil zu Beginn jeder von einer menschlichen Figur ausgeht…. einfach schön. Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir Rita 🙂

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s