[abc.etüden] Auf einen Kaffee …

Ich wage es und beteilige mich ab sofort bei den abc.etüden, die von Christiane veranstaltet werden. Es geht darum, zu folgenden drei Wörtern (die diesmal von Wortwabe gespendet wurden) einen Text aus maximal 10 Sätzen zu verfassen.

Treppenstufen
Milchkaffee
Komm!

2017_15-17_3_drei

Komm jetzt endlich!

Langsam und mühsam steige ich die Treppenstufen empor, die in den fünften Stock führen.

Kathrin hüpft fröhlich vorne weg.

Kein Wunder – sie ist ja auch 60 Jahre jünger als ich – mit ihren 18 Jahren kann sie natürlich noch hüpfen und ihre Energie in die Welt versprühen.

Meine dagegen ist schon lange aufgebraucht, durch die harte Arbeit in der Fabrik und die jahrelangen Kämpfe mit meinem inzwischen zum Glück verstorbenen Mann – die körperlichen und emotionalen Schläge habe ich in mein hinterstes Gedankenstübchen verbannt und hole sie nur noch selten hervor.

Karl – unser Sohn – hat natürlich alles mit bekommen, was da so falsch lief und dies leider eins zu eins in seine Ehe mit übernommen – kein Wunder, dass seine Frau sich das nicht hatte gefallen lassen – hätte ich doch auch nur diesen Mut gehabt.

Wie schön, dass Kathrin so ganz anders ist – vielleicht vererben sich ja doch nicht alle Gene oder liegt es daran, dass sie ein Mädchen ist?

Puh – gleich habe ich es geschafft und dann macht Kathrin mir bestimmt einen leckeren Milchkaffee mit ihrer neumodischen Kaffeemaschine.

Gleich haben wir es geschafft, denkt Kathrin, dann probiere ich das Pulver mal aus und schütte es in den Kaffee, den die Alte gleich bestimmt wieder will.

Und wenn alles so klappt, wie Karl und ich uns das ausgedacht haben, sind wir bald um etliche Euros reicher ……

 

 

 

Advertisements

20 Gedanken zu “[abc.etüden] Auf einen Kaffee …

  1. Also in der Mitte könnt mir gar kurz das Auge ausgelaufen sein – mit der Arbeit in der Fabrik und so … (dachte irgendwie an meine Oma) am Ende fielen mir dann die Schuppen von den Augen (wie man so schön sagt) hast was tolles aus drei Wörtern gezaubert!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s