[12 Monate] Veränderungen …

Der Herr Zeilenende hat ein neues Projekt am laufen: 12 Monate…..

Das bedeutet:  „Ziel ist es, ein Jahr lang ein Motiv zu begleiten, seine Veränderungen oder seine Konstanz zu dokumentieren.“  Dieses Bild wird jeweils am letzten Sonntag eines Monats gepostet, mit oder ohne Text – ganz wie ich es will ….

Das hat mich gereizt und spontan hatte ich auch so einige Ideen im Kopf. Da wäre zum Beispiel die Idee mit Süß und Niedlich gewesen, aber wie mir mein Mann prophezeit hat, werden die zwei (die Zartbesaiteten bitte jetzt schnell die Augen zu halten) die zwölf Monate nicht …hm… wie sage ich es, ohne gemein zu wirken ….. also …öhm …. egal – ihr wisst schon …. Dann hatte ich die Idee, das, was ich täglich konsumiere – nämlich meinen SuB – zu fotografieren. Aber ob das nun tatsächlich so spannend ist…. Dann wollte mein Mann ein auseinander gebautes, ziemlich kaputtes Auto kaufen und dieses restaurieren – das wäre natürlich perfekt gewesen – leider hat sich der Kauf zerschlagen. Meine Hände, wie diese langsam altern? Würde ich auch nicht unbedingt sehen wollen. Den Türrahmen, an dem wir die Größe der Pubertären verewiglichen? Da tut sich ja nun auch nicht mehr so viel. Ein einzelner Baum? Eine Blume? All das erschien mir nicht passend oder zu langweilig oder oder oder…..

Also – was fotografieren?

Schließlich habe ich mich heute morgen entschieden. Nichts besonders originelles oder neues, aber ein Motiv, bei dem ich denke, dass sich hier in den nächsten 12 Monaten am meisten tun oder bewegen wird, da wir da auch so einiges geplant haben…. (und ich will Bewegung und Veränderung und keine Konstanz 🙂 )

Unser Vorgarten …..

Die Beiträge der anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer finden sich beim Herrn Zeilenende …

Advertisements

24 Gedanken zu “[12 Monate] Veränderungen …

  1. Pingback: 1 Jahr, ein Ort: Monat Mai – 365 Tage

  2. Pingback: Der Zwölfmonatsblick |

  3. Sie heißen wirklich Süß und Niedlich? 😀
    Aber… was habt ihr mit denen vor in den nächsten zwölf Monaten?! 😯

    Die Idee mit dem Vorgarten gefällt mir sehr gut, ich bin gespannt, wie er sich wandeln wird. 🙂
    Wobei ich ja doch hoffe, dass er seinen etwas wilderen Charakter behalten wird, ich mag das nämlich sehr. 😳

    Gefällt 1 Person

  4. Pingback: Zwölf Monate Fensterblick (1) – Strahlen – Zeilenendes Sammelsurium

  5. Pingback: [12 Monate] – Projekt Hof | Ich lese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s