[Wochenrückblick] Von Krankheiten und Verlusten …

Nela  und der wöchentliche Wochenrückblick und mein Senf dazu …..

wochenrucc88ckblick

 

  • Was hast du in der letzten Woche erlebt?

Nachdem sich das Fieber vom Räuberhauptmann zu einem ausgewachsenen grippalen Infekt mit Brüllhusten entwickelt hat, war Krankenpflege angesagt (=Krankheiten). Zumindest ein wenig – da der Räuberhauptmann ja schon pubertär ist, ist er einfach froh, wenn er in solchen Fällen in Ruhe gelassen und zwischendurch mit Essen versorgt wird (und sein Handy hat 😉 ) Ich habe es tatsächlich geschafft und habe meine Bücherregale ausgemistet. Das gibt aber noch einen extra Beitrag mit Buchweitergabe (=Verluste) …. Ansonsten war es kalt – viel zu kalt ….

  • In welchem Buch liest du aktuell?

Zur Zeit lese ich zwei Bücher gleichzeitig, beides Rezensionsexemplare vom Bloggerportal: „Das Walmesser“ von C. R. Neilson (hm, vielleicht ein Buch für die BUCHweltreise 😉 …) und „Rabenmutter“ von Lisa Frieda Cossham. Die Beiträge dazu kommen wahrscheinlich in der kommenden Woche.

  • Welche Ziele, buchige und andere, möchtest du in der nächsten Woche erreichen?

Für die kommende Woche habe ich mir eigentlich so gar keine Ziele gesetzt. Es stehen ein paar Termine an und mein Malkurs geht auch wieder los (Yeah!!!) – da werde ich den Rest mal einfach auf mich zukommen lassen. Aber lesen ist natürlich immer drin – evtl ein wenig SuB-Abbau (ach nein – ich meine Aufbau, ich musste mir leider drei Bücher beim Mops bestellen 🙂 )

  • Zusatzfrage: Wie sportlich seid ihr? Betreibt ihr selbst eine oder mehrere Sportarten? Welche? Oder guckt ihr lieber zu, wenn andere sich abmühen? Und wie steht es speziell mit Wintersport, Skifahren, Eislaufen, Rodeln? Macht ihr das?

Sorry – Winter, Schnee und Eis ist nicht meins. Das mag als Kind anders gewesen sein (eventuell) – ich bin am Sommeranfang geboren – also ein Sommerkind und insofern will ich es auch möglichst warm und kuschelig haben. Weißes Zeugs und Kälte mag ich nicht, außer ich kann mit einem guten Buch am Kamin sitzen. Sport: Immer mal wieder ein wenig, wenn es mich packt – also leider nie viel zu selten – ich bin eine faule Nuss. Und wenn es mich packt, dann walken oder leichte Gymnastik. Yoga will ich unbedingt ausprobieren und hoffe, dass ich mich aufraffen kann ….

Advertisements

3 Gedanken zu “[Wochenrückblick] Von Krankheiten und Verlusten …

  1. Pingback: [Wochenrückblick]:Wieder zu Hause

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s