Liebster, der Liebster …

Die liebe Regine von Regenbogen und Freudentränen hat mich zum Liebster Award nominiert. Das freut mich sehr und bevor ich ihre schönen Fragen beantworte, hier die Regeln:

Der Liebster Award ist eine Blogartikelserie, in der sich Blogger gegenseitig Fragen stellen und weitere Blogs mit neuen Fragen nominieren. Das Ziel ist die Vernetzung untereinander und die Leser können so mehr über den Blogger und seine Beweggründe erfahren.

– Verlinke die Person, die dich nominiert hat
– Beantworte die 10 Fragen die dir gestellt wurden
– Nominiere 5 Blogs (oder weniger), die weniger als 200 Follower haben und mach sie darauf aufmerksam, dass du sie nominiert hast
– Erstelle 10 (eigene) Fragen für die Nominierten

liebster-award-2

Und hier sind Regines Fragen und meine Antworten:

Welche Werte sind Dir wichtig?

Puh, das ist eine schwierige Frage und ich versuche die mal daran festzumachen, was ich versuche, meinen Kindern zu vermitteln: Selbstreflexion, Dankbarkeit, Toleranz, Gerechtigkeit, Höflichkeit, viele Graustufen und Farben zwischen Schwarz und Weiß ….

Was ist typisch für Dich?

Himmelhochjauchzendzutodebetrübt, pedantisch und gut organisiert treibe ich meine Familie und mich liebevoll in den Wahnsinn ….

Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?

Einen prall gefüllten Kindle, eine Kiste sehr guten Rioja und mein Handy, damit ich mich auch wieder abholen lassen kann (wenn alle Bücher gelesen und der Rotwein getrunken ist).

Worüber hast Du Dich zuletzt geärgert?

Über einen Nachrichtenbeitrag, in dem stand, dass die Türkei Sexualtäter straffrei stellen will, wenn diese ihr Opfer heiraten (wie krank ist das?) ….

Was hältst Du von Weihnachten?

Ich freue mich immer sehr, dass ich dann meistens meine Familie wieder sehe und wir alle zusammen hocken und viel zu viel essen und Rotwein trinken, viel zu viele Geschenke verteilen (obwohl bei uns die Regel herrscht „Wir schenken uns nix“), lustige Spiele spielen, reden, spazieren gehen und uns nerven und genießen …

Worauf würdest Du gerne verzichten?

Auf den Fernseher (wurde aber 3:1 abgelehnt).

Was ist für Dich ein guter Blog?

Da gibt es gar nicht DAS Merkmal. Ein Blog muss mich -auf welche Art auch immer – ansprechen. Wenn ich das Gefühl habe, da schreibt jemand einfach sehr authentisch, humorvoll, gefühlvoll …..

Wie bist Du zum Bloggen gekommen?

Da möchte ich auf diesen Beitrag hinweisen, bei dem ich das gerade gestern erst erzählt habe …

Hast Du ein Lieblingsmärchen? (Lieblingsgeschichte, Lieblingsroman)

Ja, habe ich tatsächlich. Und zwar ist das eine abgewandelte Form des Märchens „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ und das könnt ihr hier im Mitmachblog nach lesen.

Wenn Du Königin von Deutschland wärst, was würdest Du als erstes ändern?

Ganz ehrlich – das ist mir zuviel Verantwortung. Den Job würde ich jederzeit dankend ablehnen! Ich nehme lieber einen kleineren Lotto-Gewinn 🙂

Und hier sind meine neuen Fragen

  • Sommer oder Winter? Und warum?
  • Kennst du den Silvester-Blues?
  • Was ist deine liebenswerteste Eigenschaft?
  • Beende den Satz: Ich wünsche mir …
  • Was ist deine frühste Erinnerung?
  • Wie würden deine Memoiren heißen?
  • In welchem Film würdest du gerne leben?
  • Wie oft googlest du dich selbst?
  • Welche drei Dinge würdest du aus deinem brennenden Haus retten?
  • Welches Buch hat dich so überrascht, dass du dich immer wieder daran erinnerst?

und ich nominiere  Anne von Mein praktisches Jahr,  Tarlucy und Petra von Voller Worte und natürlich jeden, der sich angesprochen fühlt und meine Fragen gerne beantworten möchte……

Advertisements

22 Gedanken zu “Liebster, der Liebster …

  1. Pingback: Liebster Award – WOW! – Mein praktisches Jahr

  2. Pingback: Awardgeschichten – voller worte

  3. Fernseher abschaffen? Hm, und wie zockt man dann? 😉

    Jetzt weiß ich auch, womit man dir eine Freude macht: Bücher und Rotwein? 😀

    PS: Die Verlinkung zu deinem Beitrag von wegen „Wie kam ich zum Bloggen“, die funkitoniert bei mir nicht. Kannst du noch mal nachschauen? 🙂

    PPS: Bei Gelegenheit mach ich mal mit, auch wenn ich ja schon eine andere Idee von dir geklaut, aber noch nicht geschrieben habe. ^^‘

    Gefällt mir

  4. Pingback: Liebster, der Liebster …Award | Ich lese

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s