Ungefiltert …

Spontan hatte mich mein Mann gestern zu Timo Wopp eingeladen. Mir hat dieser Name vorher überhaupt nichts gesagt und für alle von euch, denen es so geht wie mir gestern, hier ein paar Infos zu ihm:

Wopp wurde 1976 in Oldenburg geboren, studierte BWL mit Abschluß, arbeitete aber schon während seines Studiums als Jongleur bei deutschen und internationalen Varietés. Er war 2007 der erste deutsche Solokünstler mit einem Vertrag beim Cirque du Soleil. Seit 2010 ist er als Kabarettist unterwegs und gewann mehrere Auszeichnungen und Preise.

220px-timo_wopp    Sein neues Programm heißt „Moral – Eine Laune der Kultur“ und hier rattert Wopp in einem immensen Tempo Themen wie Kindererziehung, Familie, Arbeitswelt herunter, dass ich mir manchmal gewünscht hätte, ich könnte kurz inne halten, um über das, was da auf mich einprasselt mal nachdenken oder reflektieren zu können.

Multitasakingfähig greift Wopp dabei teilweise zu Boxen, Bällen oder Kegeln und jongliert diese zu seinen Endlos-Sätzen in gleicher Geschwindigkeit, wie er redet – schnell, schneller und noch schneller.

Dabei ist er gnadenlos ehrlich und hält uns Zuhörer oft einen Spiegel vor, über den sich nachzudenken lohnt.

Trotz des Bombardements an Sätzen und überspitzten Wahrheiten lohnt sich ein Abend mit Timo Wopp auf jeden Fall. Auch wenn ich jetzt noch etwas länger brauchen werde, um den Abend Revue passieren und sacken zu lassen.

 

Bildquelle: wikipedia

Advertisements

9 Gedanken zu “Ungefiltert …

  1. Wenn er nur halb so bezaubernd ist wie Cirque du Soleil…. 😉

    Dieses schnelle fällt mir bei vielen Künstlern auf….scheint ein Phänomen dieser Epoche zu sein….oder auch Serien kommen durchaus tiefgründig und mit Wortwitz daher….wenn es nur etwas langsamer wäre um das auch „verdauen“ zu können…. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s