Märchenstunde …

Mein Beitrag zum Thema „Märchenstunde“ – allerdings liegt es hier bei jedem selbst, ob dies ein Märchen bleibt ….

MitmachBlog

Die Großmutter mit den drei goldenen Haaren – Oder das Spiel mit den drei Fragen

 –  Ein Märchen für Schulkinder (aber nicht nur) von Eva Steinrücke

(Entnommen dem Buch „Naikan – Versöhnung mit sich selbst“ von C. Müller Ebeling und G. Steinke, erschienen 2003 im Kamphausen Verlag. Ein Dank auch an das Naikan Seminarhaus in Tarmstedt und Dorle Steinke, die mir freundlicherweise die Wiedergabe dieses Märchens genehmigt hat.)

Es war einmal vor nicht allzu langer Zeit, da lebten zwei muntere Kinder, ein Junge und ein Mädchen, Tom und Pia, bei ihrer Großmutter in einem hübschen, kleinen Dorf auf dem Lande. Die Großmutter war eine noch gar nicht so alte, schöne und kluge Frau mit vergissmeinnicht-blauen Augen und üppigen, weißen Haaren. Diese waren früher leuchtend goldrot gewesen und drei von diesen Haaren glänzten nach wie vor auf ihrem Kopf. Sie nannte sie ihre Zauberhaare.

Nicht von ungefähr lebten die beiden Kinder…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.506 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s