Musik und Memories

Die singende Lehrerin ruft zu einer Blogparade auf:

Sie möchte zehn Lieder von mir wissen, zu denen ich laut mitsinge, gröle oder abzappel. Und zwar bitte möglichst nix aus den aktuellen Charts, sondern wirklich Songs, die mit Memories zu tun haben … Und beim überlegen und suchen und anhören habe ich gemerkt, dass doch so einige ruhigere Sachen dabei sind. Aber jedes Lied ist tatsächlich mit besonderen Erinnerungen verbunden. Und eigentlich sind mir noch soooo viele Lieder eingefallen. Aber ich habe es auf zehn Lieder beschränkt…..

Und da diese Lieder wirklich mit Memories verbunden sind, erscheinen sie auch Dienstags – an meinem Memories-Day  🙂

Los geht´s:

Mein Mann und ich kannten uns gerade eine Woche und fuhren mit dem Auto nach Oldenburg. Während dieses Lied im Radio lief, machte er andauernd Quatsch und steckte sich ein Hustenbonbon unter die Oberlippe. Das sah so scheiße aus, dass ich permanent lachen musste…..

 

Zappeln bis zum abwinken mit meiner besten Freundin in Bremen im StuBu (das gibt´s auch schon ewig nicht mehr) … Jahre ist es her… (warum fühle ich mich gerade so alt 😉 ) …

 

Queen in jeder Lebenslage. Dieses Lied steht nur stellvertretend für so viele Lieder von Freddie, bei denen ich laut mitsinge….

 

David Bowie hätte ich tatsächlich nie von meiner Bettkante geschupst (leider saß er da nie). Ich hatte das Glück, ihn einmal live im kleinen Rahmen auf der Bühne zu erleben – das werde ich nie vergessen….

 

Mit 15 Jahren abzappeln in Griechenland in der Disko mit meiner griechischen Liebe….. (dem demnächst ein eigener Artikel gewidmet wird….)

 

Weil ich jeden Morgen an dieses Lied denke, wenn ich in den Spiegel schaue…. 😉

 

Der Inhalt dieses Lieds war zu Teenie-Zeiten immer mein Alptraum. Großartige Sängerin, großartiges Lied!

 

Beste Düsseldorfer Zeiten in Altstadt-Kneipen nachts um halb vier….

 

Meine erste LP. Und Chris Norman habe ich geliebt (und still und heimlich tue ich das immer noch. Das ist wie mit Pierre Brice…)….

 

Das ist das Lied, bei dem mein Mann und ich uns das erste Mal geküsst haben. Eigentlich mag ich dieses Lied überhaupt nicht, aber jedesmal wenn ich es höre, werde ich eben überspült von good memories und singe lauthals mit….

Und ihr so? Habt ihr auch so Lieder, die umspült sind mit Erinnerungen oder bei denen ihr einfach zappeln müsst? Ihr habt noch bis zum 8. September Zeit bei der Blogparade mitzumachen….

Advertisements

36 Gedanken zu “Musik und Memories

  1. Na, das ist doch mal eine Liste: Ich kannte auf Anhieb alle Lieder (bis auf „Spieglein Spieglein“)! 😉 Über David Bowie und Michael Jackson freue ich mich am meisten, aber auch „Back for Good“ ist einer meiner heimlichen Lieblingssongs, was das Mitsingen und Aufdrehen anbelangt. Ich war zwar kein ausgeprägter Fan von Take That, aber dieses Lied ist einfach toll!

    Danke fürs Mitmachen! 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. die singende lehrerin nutzt uns aus um ihren blog zu fuellen. finde ich scheisse!!!! sie hat hier nix geschrieben und wir auch bei uns nix schreiben. egal…. ich finde es schoen dich gefunden zu haben. mag dich doll liebe frau wortgeflumselkriztkkam…

    Gefällt mir

  3. Pingback: Musikalische Blogparade | filigranes geflecht

  4. Pingback: Musik und Erinnerungen – Criticalpixie

  5. 🎤 Wiiiiii aaaaaa se schämpjäns…. 🎶 …. 🎶 ( tieflufthol ) WIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIII AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA SE SCHÄÄÄÄÄÄÄÄÄMPJÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄNS…… 🎶 ….ov se WÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄLD! 🎶

    Gefällt 4 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s