die montagsfrage

49467-montagsfrage_banner

das buchfresserchen stellt wie jeden montag die montagsfrage, diesmal im auftrag von Linda von Dufttrunken

und zwar möchte man von mir wissen, ob ich mir gedanken über mögliche mörder und täter mache, wenn ich einen krimi oder thriller lese oder ob ich mich überraschen lasse…..

was für eine schöne frage, auf die ich wie folgt meine mittwochsantwort abliefere:

inzwischen lese ich ja gar nicht mehr so oft krimis oder thriller (komischerweise ließ das mit der geburt des elfenmädchens nach und steigerte sich auch nach dem räuberhauptmann nicht mehr. ich bin da anscheinend tatsächlich empfindsamer geworden zu sein 😉 ). wenn ich das dann doch mal tue, dann sind es meist sachen von eric berg oder sebastian fitzek. und natürlich rate ich mit. wie könnte ich es nicht tun? ist es nicht ein automatismus, dass man den hinweisen und indizien im buch folgt, puzzle-teilchen zusammensetzt und sich bei jeder person fragt: könnte er oder sie es gewesen sein….das macht für mich ja auch die faszination krimi und thriller aus. dass ich wie eine beobachterin dem geschehen vom straßenrand aus folge und mir meine urteile über die akteure erlaube und eben mit rate und fiebere…

allerdings muss ich dazu sagen, dass es eric berg zwar immer wieder schafft, mich ratlos bis kurz vor ende des buches da stehen zu lassen. allerdings ist es sebastian fitzek, der mich jedesmal vollkommen mit seiner auflösung überrascht. da denkt man schon, man wäre am ende des buches angelangt und erlebt dann z. b. im epilog eine vollkommen unerwartet wendung. bei fitzek habe ich bis lang immer falsch gelegen, was den täter oder die auflösung angeht. das macht für mich aber auch einen guten krimi oder thriller aus. dass ich eben bis zum ende nicht drauf komme, wer es nun eigentlich war. der totale aha- und wouh-effekt….

ich kann also jedem krimi- und thrillerleser diese beiden autoren sehr ans herz legen.

und wie ist es bei euch? spielt ihr auch miss marple, hercule poirot, magnum oder rockford?

Advertisements

5 Gedanken zu “die montagsfrage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s