sonne 23 grad

in meinem heutigen beitrag zum thema der woche findet ihr kein gemotze ….

MitmachBlog

über wetter motze ich nicht.

nein, keine rechtschreibproblematik. keinen artikel vergessen.

über wetter motze ich nicht.

es gibt eine kleine stadt an der ruhr namens wetter mit rund 27.700 einwohner, die zum rechtsrheinischen schiefergebirge gehört. außerdem ist sie dicht bei der heimatstadt von der wintermami und mir.
teile von wetter wurden schon im 11. jahrhundert erwähnt und es gibt verschiedene sehenswürdigkeiten zu besichtigen. z. b. die burg volmarstein – eine burgruine aus dem jahr 1100, die einen schönen fernblick über das ruhrtal bietet. oder den mittelalterlichen stadtkern mit restaurierten fachwerkhäusern sowie einer weiteren burgruine, die burg wetter. auch denkmäler finden sich, wie das dampfmaschinenschwungrad – ein industriedenkmal, sowie totendenkmäler und ehrentafeln. an touristischen sehenswürdigkeiten bietet wetter weiterhin den harkortsee und den harkortberg: ausgangspunkt für diverse wanderungen. außerdem lohnenswert ist das Henriette-Davidis-Museum: leben und werk der berühmtesten deutschen kochbuchautorin (man nehme…).

wer mehr lesen möchte, dem sei dieser link empfohlen.

Ursprünglichen Post anzeigen 40 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s