bedenke gut, was du dir wünschst…

mit dem wünschen ist das so eine sache – mit dem motzen auch…

MitmachBlog

seid vorsichtig mit dem, was ihr euch wünscht oder mit dem, was ihr tut….

ich habe ein wenig zum thema der woche „alle motzen über das wetter“ gegooglet und habe herzhaft gelacht, als ich folgendes gefunden habe….

es gibt ein kinderbuch mit dem titel „Kein Wetter in Twerte“

ein vorlesebuch für kinder ab drei jahre, erschienen 2010 im machandel-verlag.

die menschen in twerte schimpfen über das wetter. immerzu. und so lange, bis das wetter die nase voll hat und verschwindet. twerte hat kein wetter mehr. nix. nada. keine sonne. kein regen. kein schnee. kein wind. kein nebel. eben nix. und das passt den menschen in twerte natürlich auch nicht. also versuchen sie, das wetter wieder zu bekommen……

also, liebe leute, vielleicht doch lieber nicht zu viel motzen. nicht, dass es uns irgendwann so geht wie den menschen in twerte…..

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

4 Gedanken zu “bedenke gut, was du dir wünschst…

  1. Mit Wünschen sollte man rar umgehen. Sie gehen selten so in Erfüllung, wie man es gerne hätte. Sie müssen schon sehr konkret formuliert werden, damit es keinen Interpretationsspielraum mehr gibt.
    Dabei sollte man unerfüllte Wünsche nicht verurteilen, denn das sind unsere Träume. Ein Leben ohne Träume wäre auch ziemlich trüb.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s