Ver(w)irrungen überall!

positive verwirrung und gianna nannini (deren bruder übrigens in kaffeebohnen machte – sehr lecker). toller beitrag

MitmachBlog

Das ist ein tolles Thema! Wer war oder ist nicht manchmal bis öfter total oder ein wenig ver(w)irrt?

Ursprünglichen Post anzeigen 498 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s