nomen est omen

so. jetzt ist es soweit. mein mann möchte nicht mehr mein mann sein. naja. er will natürlich schon noch MEIN mann sein. aber eben hier nicht mehr. also in meinem blog. ne, sagt er, dass will ich nicht. überhaupt findet er das ja eigentlich doof, wenn ich was über ihn oder die familie schreibe. tu ich gar nicht. oder? aber erwähnen reicht schon. das möchte der mensch, den ich geheirat habe, nur ungern. er möchte nicht mehr mein mann sein. okay. alternativen? vielleicht doch: der mensch, den ich geheiratet habe? ziemlich lang. stellt euch folgendes vor: als ich gestern abend mit dem menschen, den ich geheiratet habe und den kindern, die ich mit ihm gezeugt habe, am tisch saß…. ja, klingt bescheuert. nun ist mein mann auch gleichzeitig mein chef (und ja. ich weiß, was da grade in euren köpfen vorgeht. und um es klar zu stellen: er hat mich geheiratet, bevor er mich geschwängert hat). ich könnte ihn also chef nennen. hm. auch komisch. ich blogge: als ich letzten sommer mit meinem chef im urlaub war….versteht auch nicht jeder. also. was noch? mein ex-verlobter? zu sehr ex. mein koch? (kochen kann ich nur drei gerichte, die wirklich schmecken. deshalb musste ich mir jemanden suchen, der kochen kann. sonst würde ich jetzt an mangelerscheinungen leiden. und das tue ich nun wirklich nicht mehr). aber mein koch? klingt ziemlich dekadent. geht also auch nicht. der chauffeur unserer kinder? quatsch. mein liebhaber? trifft es auch nicht immer. mein bester freund? (mit dem ich bestimmt nicht über alles quatsche 😉 ). nö – geht auch nicht. es gibt nur eine möglichkeit. es bleibt dabei. mein mann bleibt mein mann bleibt mein mann.

Advertisements

4 Gedanken zu “nomen est omen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s